Willkommen auf der Website der Gemeinde Thunstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
zwei Dörfer, eine Gemeinde
  • PDF
  • Druck Version

Alimente


Bilder betreffend Finanzverwaltung


Alimentenbevorschussung und Inkassohilfe
Sofern die durch ein Gericht oder die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde festgelegten Kinderalimente vom Schuldner nicht regelmässig im Voraus ausgerichtet werden, kann ein Antrag zur Bevorschussung der Kinderalimente gestellt werden. Die Höhe der Alimente richtet sich nach den behördlich festgesetzten Beiträgen, sie darf jedoch den Betrag der maximalen einfachen AHV-Waisenrente nicht übersteigen. Sozialhilfe beziehende Kinder haben keinen Anspruch auf Alimentenbevorschussung. Ebenso werden keine eherechtlichen Unterhaltsansprüche unter Erwachsenen und Kinderzulagen bevorschusst.

Auf Gesuch hin wird bei der Vollstreckung von Unterhaltsansprüchen (Unterhaltsansprüche von Kindern und auch nachehelicher Unterhalt) unentgeltliche Inkassohilfe geleistet.


Anmeldungen für Bevorschussung und Inkassohilfe unter:
Regionaler Sozialdienst Aarwangen
Alimentenfachstelle
Meiniswilstrasse 2 / Postfach 67
4912 Aarwangen
Telefon 062 926 64 00
Fax 062 926 64 19

zur Übersicht