Willkommen auf der Website der Gemeinde Thunstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
zwei Dörfer, eine Gemeinde
  • PDF
  • Druck Version

Eheschliessung in der Schweiz

Zuständige Abteilung: Gemeindeschreiberei
Verantwortlich: Gygax, Franziska

Thunstetten im Frühling


Für die Eheschliessung in der Schweiz ist das Zivilstandsamt zuständig. Die Einwohnergemeinde Thunstetten ist dem Zivilstandsamt Oberaargau angeschlossen.


Schweizer Ehepaare
Nach der zivilen Trauung werden der Wohnsitzgemeinde die Papiere über die Eheschliessung zugestellt. Innert 60 Tagen müssen neue Heimatscheine hinterlegt werden. Danach wird Ihnen ein neuer Niederlassungsausweis ausgestellt und die Kosten für die Papiere weiterverrechnet.

Ausländische Ehepaare
Nach der zivilen Trauung werden der Wohnsitzgemeinde die Papiere über die Eheschliessung zugestellt. Die Zivilstandsänderung wird danach durch uns an den Migrationsdienst des Kantons Bern weitergeleitet. Bei einer allfälligen Namensänderung nach der Eheschliessung ist ein neues Reisedokument (Pass / Identitätskarte) mit entsprechendem Eintrag erforderlich.

Durch die Heirat ändert auf dem neuen Versichertenausweis der Name der Ehefrau. Einen neuen Versichertenausweis kann Ihnen der Arbeitgeber beschaffen. Wenn sie nicht erwerbstätig sind, können Sie einen neuen Versichertenausweis bei der AHV-Zweigstelle bestellen.

zur Übersicht