Willkommen auf der Website der Gemeinde Thunstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
zwei Dörfer, eine Gemeinde
  • PDF
  • Druck Version

Weissblech

Wohin mit Weissblech?
  • Weissblechcontainer hinter dem Werkhofgebäude Bützberg
  • Weissblechcontainer an der Kirchgasse in Thunstetten


Wieso sammeln?
  • Beim Recycling wird Stahl und Zinn zurückgewonnen. Der Energieverbrauch wird gegenüber der Neuproduktion um 60% und die Luftbelastung um 30% reduziert.
  • Der Stahl wird z.B. bei der Herstellung von Bratpfannen, Rohrleitungen, Autoblechen, Werkzeugen oder in einer neuen Konservendose eingesetzt.
  • Zinn wird unter anderem als Lötmittel verwendet.
Tipps  Entfernen Sie zum Flachdrücken Deckel und Boden der Dose! Sie helfen so Platz zu sparen.

Weissblech ist magnetisch! Machen Sie den Magnet-Test am Container.
Wichtig  Spühlen Sie Konservendosen aus, entfernen die Etiketten und drücken Sie sie flach, bevor Sie sie zur Sammelstelle bringen.

Bitte halten Sie sich an die Einwurfszeiten! DANKE.

Nicht an Sonn- und Feiertagen und nicht Nachts zwischen 20.00 Uhr und 07.00 Uhr.
Gebühren  gratis
Nächste Sammlung  21. Sept. 2018
Sammelstellen  Sammelstelle Kirchgasse Thunstetten, Sammelstelle Werkhofgebäude Bützberg
Produkte  Was gehört dazu?
Dosen und Verschlussdeckel aus Weiss-/Stahlblech und ohne Papiermanschette

Was gehört nicht dazu?
Lack- oder Farbdosen; Spraydosen; nichtmagnetische Stoffe
   Piktogramm Weissblech