Willkommen auf der Website der Gemeinde Thunstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
zwei Dörfer, eine Gemeinde
  • PDF
  • Druck Version

PET

PET-Getränkeflaschen - ob klein, ob gross - jede Flasche zählt.

Wohin mit PET-Flaschen?
  • zurück an permanente PET-Sammelstellen (Verkaufsstellen)
  • zurück an permanente PET-Sammelstellen im Bereich Arbeitsplatz, Sportanlagen, Schulen usw.

Wieso sammeln?
  • Durch das PET-Recycling werden im Jahr mehr als 20 Millionen Liter Erdöl eingespart.
  • Aus PET-Rezyklat können wieder neue PET-Getränkeflaschen, Kleider wie Faserpelzjacken, Folien und Verpackungen hergestellt werden.
Tipps  Drücken Sie die PET-Flaschen flach und werfen Sie diese in die blaugelben PET-Sammelcontainer ein. Sie helfen so Platz zu sparen.
Gebühren  gratis
Produkte  Was gehört dazu?
PET-Getränkeflaschen (gross und klein)

Was gehört nicht zum PET?
Öl-, Essig-, Milch- und Schampooflaschen; Flaschen aus anderen Kunststoffen; andere Verpackungen aus PET z.B. Kosmetikverpackungen
   Piktogramm PET