Willkommen auf der Website der Gemeinde Thunstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
zwei Dörfer, eine Gemeinde
  • PDF
  • Druck Version

Befreiung von der Feuerwehrersatzabgabe

Gemäss Artikel 6 und 16 der Feuerwehrverordnung können folgende Personen, die von der aktiven Feuerwehrdienstpflicht sowie von der Ersatzabgabe befreit werden wollen, ein Gesuch an die Kommission öffentliche Sicherheit stellen:

  • Personen, deren Behinderung sie bei der Leistung aktiven Feuerwehrdienstes wesentlich beeinträchtigt.
  • Personen, die im eigenen Haushalt lebende Kinder bis zur Beendigung der Volksschulpflicht oder Pflegebedürftige allein betreuen.


Das Gesuch um Befreiung muss jährlich mit den erforderlichen Belegen bis spätestens am 10. September 2018 der Kommission öffentliche Sicherheit, Flurstrasse 2, 4922 Bützberg, gestellt werden. Nachträglich eingereichte Gesuche können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das Gesuch um Befreiung finden Sie unter der Dienstleistung Feuerwehrsteuern oder können Sie direkt bei der Gemeindeschreiberei Thunstetten beziehen.

Kommission öffentliche Sicherheit


Dokument Gesuch_Befreiung_der_Ersatzabgabe.pdf (pdf, 42.5 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Aug. 2018